Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen:

Der Aufschwung der Rechtspopulisten - Das Ende Europas?

Hiermit weisen wir Sie auf eine Veranstaltung hin, welche in Kooperation mit dem Deutschen Akademikerverband am 27. April 2019 in Höchstadt/Aisch (nahe Erlangen) stattfinden wird.

Neben dem bekannten ehemaligen EU-Parlamentarier und Publizisten Andreas Mölzer (FPÖ) und weiteren hochkarätigen Rednern, wird auch unser Sprecher, Dr. Christoph Birghan, daran teilnehmen. Nach den Vorträgen mit anschließender Podiumsdiskussion, wird es Gelegenheit für Fragen und Gespräche geben.

Vergangene Veranstaltungen:

Vernetzung und Aufbau

Der Deutsche Akademikerverband freut sich, zu seiner ersten bundesweiten Veranstaltung einladen zu dürfen Sie findet am 2. März 2019 ab 10:00 Uhr im mitteldeutschen Raum statt. Für Teilnehmer, die bereits am Vorabend anreisen möchten, wird eine gesellige Veranstaltung stattfinden. Der genaue Veranstaltungsort wird den Teilnehmern nach Anmeldung mitgeteilt. Wir bitten um Verständnis für diese Vorsichtsmaßnahme.

Diese Veranstaltung steht im Zeichen der erfolgreichen Gründung unseres Verbandes. Seit September haben sich uns bereits viele Akademiker angeschlossen, die Impulse und Anregungen für den mehr als notwendigen Wandel unserer Gesellschaft geben wollen. So wird diese Veranstaltung unter dem Motto "Vernetzung und Aufbau" stehen. Als Referenten konnten wir unter anderem den Vorsitzenden des freiheitlichen Akademikerverbandes Steiermark, Herrn Heinrich Sickl und den Journalisten Luca Steinmann gewinnen. Neben den Vorträgen wird es selbstverständlich genügend Zeit für Diskussionen und Vernetzung untereinander geben. Am Abend ist dann eine gesellige Veranstaltung geplant.

Für die Veranstaltung wird ein Kostenbeitrag von 40,-€ (Studenten: 30,-€) erhoben. Dieser Beitrag beinhaltet neben der Tagungspauschale auch das Mittag- und Abendessen. Übernachtungsmöglichkeiten sind in der Umgebung vorhanden. Bei Interesse bitte bei der Anmeldung vermerken.