Deutscher Akademikerverband

Im Bewusstsein der Verantwortung der deutschen Akademiker für unser Land wollen wir unsere Kraft, unser Wissen und unsere Fähigkeiten für die Gestaltung der Zukunft und die Bewahrung der Freiheit unseres Volkes und unseres Landes einsetzen.

Als freie Bürger und Akademiker treten wir mit Gleichgesinnten für direkte Demokratie, Gewaltenteilung und Rechtsstaatlichkeit, soziale Marktwirtschaft, Subsidiarität, Föderalismus, Familie und die gelebte Tradition der deutschen Kultur ein. Demokratie und Freiheit stehen auf dem Fundament gemeinsamer kultureller Werte und historischer Erinnerungen. In der Tradition der beiden Revolutionen von 1848 und 1989 artikulieren wir den Willen, die nationale Einheit in Freiheit zu vollenden und ein Europa souveräner demokratischer Staaten zu schaffen, die einander in Frieden, Selbstbestimmung und guter Nachbarschaft verbunden sind.

Als Akademiker bekennen wir uns zu der Einheit und Freiheit von Wissenschaft und Lehre an den deutschen Hochschulen, die unser Land zu hoher Blüte gebracht haben. Diese Grundsätze sollen die Basis für unsere wissenschaftliche, berufliche und politische Arbeit sein.

Wir setzen uns mit ganzer Kraft dafür ein, unser Land im Geist von Freiheit und Demokratie grundlegend zu erneuern und eben diesen Prinzipien wieder Geltung zu verschaffen. Wir sind offen gegenüber der Welt, wollen aber Deutsche sein und bleiben. Wir wollen die Würde des Menschen, die Familie mit Kindern, unsere abendländische christliche Kultur, unsere Sprache und Tradition in einem friedlichen, demokratischen und souveränen Nationalstaat des deutschen Volkes dauerhaft erhalten.